SV Holtland e.V. von 1961 "Mehr als nur ein Sportverein!"
SV Holtland e.V. von 1961"Mehr als nur ein Sportverein!"

Bitte beachten!

Aufgrund dringend notwendiger Düngearbeiten an unserem "Hundeplatz" (Platz B) ist der Trainingsbetrieb dort bis auf weiteres untersagt!

Wir unterrichten Euch zeitnah über die Freigabe.

Corona-Neuverordnung des Landes Niedersachsen mit Geltung vom 13.07.2020 -

Eingeschränkte Wiederaufnahme des Spielbetriebes

 

I. Aktive Sportausübende -maximal 30 Personen- als erlaubte feste Gruppe auf dem Spielfeld

  • 29 beteiligte Spieler/Sportausübende (inkl. Ersatzspieler) aus den beteiligten Mannschaften
  • 1 Schiedsrichter
  • Dokumentation der Kontaktdaten dieser 30 Gruppenteilnehmer

 

II. Weitere Personen im Innenraum sind erlaubt und fallen nicht in die 30 Personengrenze der (aktiv) Sportausübenden

  • Schiedsrichterassistenten, Mannschaftsverantwortliche (wie z.B. Trainer, Betreuer etc.) unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln (mind. 2 Meter)
  • Dokumentation der Kontaktdaten dieser Personen wird empfohlen

 

III. Zuschauer

  • Bis 50 Zuschauer stehend und unter konsequenter Einhaltung von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen des Landes ohne Dokumentation der Kontaktdaten
  • Über 50 bis max. 500 Zuschauer sitzend und unter konsequenter Einhaltung von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen des Landes sowie mit Dokumentation der Kontaktdaten

 

IV. Spielbetrieb, Freundschaftsspiele, Turniere

  • Grundsätzlich sind nur Spiele zwischen zwei Mannschaften im 11er-Spielbetrieb erlaubt, da sonst die Maximalgrenze von 30 Personen pro Gruppe überschritten wird.
  • Unterhalb des 11er-Spielbetriebes könnten bis zum Erreichen der Maximalzahl von 30 Personen pro Gruppe mehrere Teams gegeneinander antreten

 

V. Sonstiges

  • Sportanlagen können vollständig geöffnet werden. Das heißt, die Umkleiden, Wasch-, Dusch-, Toiletten- und Sanitärräume sowie Gemeinschaftsräume können benutzt und betreten werden. In den Umkleiden, in den Wasch-, Dusch-, Toiletten- und Sanitärräumen muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Falls das aufgrund der beengten Platzverhältnisse nicht möglich ist, können diese Räumlichkeiten nur einzeln betreten werden.
  • Die Gastronomie auf der Sportanlage darf wieder betrieben werden, wenn die Betreiberin oder der Betreiber der Einrichtung ein Hygienekonzept nach den Vorgaben der Verordnung (§3 der VO) erstellt hat und die Einhaltung des Abstands von mindestens 1,5 Meter zwischen den Gästen gewährleistet. Maskenpflicht bei den Beschäftigten ist sicherzustellen sowie die Möglichkeit zur Handdesinfektion für die Gäste. Die Gäste müssen ihre Kontaktdaten angeben.

 

Änderung Stand: 24.06.2020

Der Landkreis Leer hat seit Mittwoch, 10.06.2020 die Sperrung der Sporthallen im Kreis aufgehoben. Die Nutzung muss vorab mit der verwaltenden Kommune/dem Kreis abgesprochen werden. Die Nutzung der Sporthalle in Holtland ist derzeit jedoch noch nicht möglich, da die Halle momentan noch für Versammlungen, Blutspende etc. benötigt wird. Die sportliche Nutzung ist nach Ende der Sommerferien geplant!

 

Reha-Sport seit Montag, 15.06.2020 wieder zu den gewohnten Zeiten!!!

Aufgrund o.g. Begründung finden die Einheiten vorerst draußen statt. Nähere Informationen könnt Ihr bei unserer Übungsleiterin Ina Dienemann-Schultze erhalten.

 

Anweisung (Erinnerung) für alle Fußballmannschaften!

Die Tore sind nach Trainingsende wieder an die Seiten der Spielfelder zu positionieren! Unser Platzwart kann diese alleine vor den Mäh- und Bewässerungsarbeiten nicht ständig bewegen. Wir bitten um Verständnis und Umsetzung!

Am Mittwochabend veröffentlichte der NFV seine Entscheidung zum Vorschlag, wie die weitere Saison behandelt werden soll. Da hierbei auch dem Wunsch der Mehrheit der niedersächsischen Vereine (Saisonabbruch) gefolgt wurde, gehen wir fest davon aus, dass dem Antrag auf dem Verbandstag stattgegeben wird. Das bedeutet für unsere 1. Herren:

 

Meister und Rückkehr in die Bezirksliga!!!

 

Und hier die offizielle Pressemitteilung:

Lebensretter in unserem Vereinsheim

Kürzlich konnten wir über ein Sponsoring mehrerer Unternehmen einen Defibrillator im Vereinsheim installieren. Somit haben wir die Möglichkeit schaffen können im Notfall direkt auf dem Sportgelände neben den Erstmaßnahmen (Herz-Lungen-Wiederbelebung) auch eine Schockgabe zu ermöglichen bis die Rettungskräfte eintreffen.

Die Handhabung ist kinderleicht und wir per Sprachsystem Schritt für Schritt an den Anwender übermittelt. Das Gerät erkennt ebenfalls, ob eine Schockgabe erforderlich ist.

Ein Defibrillator verbessert die Chancen einer erfolgreichen HLW, kann sie aber nicht ersetzen!

Den Sponsoren sagen wir ein großes Dankeschön!

 

Ein Klick auf das Logo und Ihr seht, wer uns diesen Lebensretter ermöglicht hat!

Besuch auf unserer Sportanlage

 

Mario Helm und Sören Schories... Zwei fußballverrückte Freunde und Anhänger von Lok Leipzig haben es sich in der Corona-Zeit zur Aufgabe gemacht die "kleinen" Vereine bekannter zu machen. Dazu klappern die beiden Sportanlagen im gesamten Nordwesten, vom Emsland über Cloppenburg, Ostfriesland und die Wesermarsch ab, stellen Bilder der Anlagen auf Ihre Facebookseite "Lokfansontour1966" und stellen die Vereine der Basis in einer kurzen Beschreibung vor.

Auch unsere Sportanlage an der Norderstrasse war ein Etappenziel von Mario Helm. Seht selbst!

 

Wir bedanken uns für Deinen/Euren Besuch, wünschen Euch alles Gute und vielleicht sehen wir uns bei einem Heimspiel auf unserer tollen Anlage.

 

Neuzugang für 1. Herren

Auch wenn die aktuelle Saison ruht... die Kaderplanung der 1. Herren geht weiter. Der 23-jährige Ole Siemens verstärkt den Kader des Tabellenführers der Ostfrieslandliga. Ole spielte zuletzt bei TuRa 07 Westrhauderfehn II und erzielte in der laufenden Saison 10 Tore. Der Offensvspieler sammelte auch Erfahrungen bei TuRa´s Bezirksligakader.

Wir bedanken uns bei TuRa für die reibungslose Freigabe und sagen

 

Herzlich willkommen beim SVH!

Neuzugang in unserem Fanshop!

 

Der legendäre Fanschal des SVH " Die Macht an der Ehe"

 

Sichert Euch ein Exemplar für nur 12,00 EUR! Für Euch selbst oder als Geschenk zu Weihnachten. Nur solange der Vorrat reicht!

Dazu bieten wir weitere Artikel in unserem Fanshop an. Schaut mal rein --- FanZone! Bezugskontakt in der Winterpause: Torsten Wanke

Weitere Erwerbsmöglichkeiten dann bei den Pflichtspielen der 1. Fußballherren in unserer neu angelegten Verkaufsbude im Carport.

SVH goes App!

Brandneu im AppStore!

Holt Euch unseren Sportverein direkt auf Euer Smartphone und bleibt jederzeit auf dem Laufenden! Es gibt Anwendungen wie News, Liveticker, Tabellen uvm. Zusätzlich haben Trainer die Möglichkeit in einem internen Mannschaftskreis zu agieren.

Solltet Ihr noch weitere Anmerkungen, Ideen oder Verbesserungen haben meldet Euch beim Admin Torsten oder direkt in der App bei den Entwicklern!

Unsere Tribünensponsoren:

 

Unsere Bandensponsoren:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Holtland e.V. 1961